Vollgas geben – am besten mit Erdgas

Sparsam und umweltschonend: Die GGEW AG unterstützt mit ihrem Erdgas-Portfolio Energiesparer und Klimaschützer. Erdgas ist ein wertvoller Energieträger und als Treibstoff eine echte Alternative zu Benzin oder Diesel. Mit dem eigenen Erdgasnetz, einer Erdgastankstelle am ARAL Autohof Bensheim und konzerneigenen Erdgasfahrzeugen ist die GGEW AG ein Vorreiter in puncto moderner Energienutzung. Das Ziel: immer mehr Verbraucher von den Vorteilen der umweltfreundlichen Alternative zu überzeugen.

Quelle: Volkswagen AG

Drei gute Gründe für Erdgasantrieb

  1. Sparsam: Im Vergleich zu Diesel und Benzin ist der Treibstoff Erdgas rund 40 Prozent preiswerter. Auch die Tarife bei KfZ-Steuer und Autoversicherung sind günstiger.
  2. Klimafreundlich: Erdgasautos stoßen deutlich weniger CO2 und Rußpartikel aus als Benziner und Dieselautos. Außerdem kommt das Erdgas direkt aus der Leitung in die Zapfsäule (oder ins Haus) – umweltbelastende Transportfahrten entfallen.
  3. Sicher: Erdgastanks aus Stahl oder Stahl-Karbon-Fasergemisch sind die stabilste Komponente eines Fahrzeugs. Tanks für Benzin und Diesel bestehen in der Regel aus weniger stabilem Kunststoff. Zudem stoppen Sicherheitsventile am Erdgastank die Gaszufuhr sofort, wenn Erdgas austritt. 

Erdgas – eine umweltfreundliche Alternative

Erdgas ist ein brennbares, natürlich entstandenes Gasgemisch, das aus unterirdischen Lagerstätten gewonnen wird. Es entsteht unter hohem Druck und steigt wie von selbst aus dem Erdgasfeld nach oben. Für seine Förderung genügt eine Bohrung in die Tiefe, die das Vorkommen anzapft und das austretende Erdgas an die Erdoberfläche leitet – dauerhaft bis der unterirdische Vorrat erschöpft ist.

Bioerdgas – für ein Plus an Klimafreundlichkeit

Das innovative Erdgas GGEW Bioplus enthält einen zehnprozentigen Anteil Bioerdgas, das aus nachwachsenden Rohstoffen und Abfallprodukten gewonnen wird. Seine Herstellung erfordert nur sehr wenig Energie, so dass Bioerdgas praktisch CO2-neutral gewonnen wird.

Gute Fahrt

Mit unserem Förderprogramm Erdgasfahrzeuge der GGEW AG können auch Sie von den Vorteilen des Kraftstoffs Erdgas profitieren und das Klima schützen.

Bei Fragen rund ums Thema Erdgasmobilität wenden Sie sich gerne an:

Ansprechpartner

Marco Weißmüller
Leiter Team Gewerbe

Erdgastankstellen-Newsletter

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Abonnieren Sie unseren Erdgastankstellen-Newsletter. So erhalten Sie alle aktuellen Informationen rund um die Erdgastankstelle am ARAL Autohof an der A5 in Bensheim, zum Beispiel zu Sonderaktionen, Preisänderungen oder falls es zu einer Störung kommt. Tragen Sie sich einfach in das folgende Formular ein, und schon erhalten Sie die Informationen bequem per E-Mail. 

Weitere Initiativen

Volle Windkraft voraus

Die GGEW AG setzt mit ihrem Windparkportfolio klare Zeichen für Ökostrom. Zum Portfolio des Unternehmens gehören eigene Windräder, Anlagen der WINDPOOL GmbH und Co. KG, die federführend von der GGEW AG als größter Gesellschafterin geleitet wird, sowie weitere Beteiligungen. Der südhessische Energiedienstleiter ist damit insgesamt für den Betrieb von rund 50 Windrädern deutschlandweit...

Unter Strom - mobil mit Elektrofahrzeugen

Die GGEW AG setzt auf umweltfreundliche Alternativen zu Benzin und Diesel und fördert deshalb das Fahren mit Elektromobilen. Das Unternehmen bietet preisgünstige Mobilstromverträge, baut die nötige Ladeinfrastruktur aus und nutzt im eigenen Unternehmen Elektroautos als Dienstfahrzeuge. Die GGEW AG setzt hierbei auf innovative Techniken.