E-Car­Sharing – ein zukunfts­weisendes Mobilitäts­konzept

E-CarSharing: So sieht kostenbewusste und umweltschonende Mobilität im 21. Jahrhundert aus. Durch dieses Prinzip kann jeder Autofahrer flexibel ein Elektroauto mieten und ganz nebenbei einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Wer beispielsweise 5.000 Kilometer im Jahr fährt, kann mit Carsharing jährlich rund 1.500 Euro gegenüber einem eigenen Pkw sparen. Außerdem ersetzt ein Carsharing-Fahrzeug rund zehn normale Pkw (Schätzung des Bundesverbands Carsharing).

Seit 2016 können Autofahrer in Bensheim E-CarSharing nutzen. Die GGEW AG bietet Carsharing an und setzt dabei auf Elektroautos. E-CarSharing-Nutzern stehen verschiedene Fahrzeuge an verschiedenen Standorten für einen umweltfreundlichen Stadtverkehr zur Verfügung.

So funktioniert E-CarSharing der GGEW AG

Der Kunde bucht den Wagen telefonisch oder online, holt ihn an der Abholstation ab und kann direkt losfahren. Nach der Nutzung bringt er das Elektroauto wieder zur Station zurück.

Schon ab einem monatlichen Grundpreis von nur 5 Euro und einem Stundentarif von 4,90 Euro in der e-mini-Klasse können Sie ganz bequem Ihre nächste Fahrt buchen. Dabei fahren Sie die ersten 30 Kilometer ohne weitere Kosten. Ab dem 31. Kilometer zahlen Sie für jeden weiteren Kilometer 0,10 Euro*.

Standortübersicht

Bahnhof Bensheim
Parkplatz neben Taxiständen
Zum Standort navigieren

Tarifübersicht – E-CarSharing

Fahrzeugtyp Stundenpreis pro Tag in Euro Tagespreis in Euro Stundenpreis pro Nacht in Euro Wochenpreis in Euro Strompauschale je Kilometer in Euro
e-mini 4,90 45,00 4,90 225,00 0,10*

*Die ersten 30 Kilometer mit Strom werden nicht berechnet. Bei Fahrten mit Flinkster gilt der entsprechende Flinkster-Tarif.

E-CarSharing als Ersatz für Ihr Firmen-/Flotten­fahrzeug

Völlig neue Möglichkeiten für das Fuhrparkmanagement: Die GGEW AG bietet nicht nur E-CarSharing für private Nutzer an, sondern auch Komplettangebote mit Ladeinfrastruktur für Firmen, Kommunen, Vereine oder soziale Einrichtungen – Modellprojekte mit dem Förderverein Heimatpflege Hochstädten e.V., der Stadt Zwingenberg und der Gemeinde Seeheim-Jugenheim werden noch 2017 umgesetzt.

Förden Sie die Effizienz und den Umweltaspekt in Ihrem Unternehmen:
Ersetzen Sie Ihren Fuhrpark in Teilen durch das GGEW E-CarSharing-Angebot.

Kontaktieren Sie Ihren direkten Ansprechpartner für E-CarSharing:

E-CarSharing

E-CarSharing
zzgl. einmaliger Startkosten in Höhe von € 50,00 im Standardtarif bzw. in Höhe von € 25,00 in allen anderen Tarifen
**Um die Selbstbeteiligung von 1.500,00 € auf 300,00 € zu senken, kann von Ihnen ein Sicherheitspaket für 90,00 € / Jahr erworben werden.
Das Sicherheitspaket hat eine Laufzeit von 1 Jahr und verlängert sich automatisch, wenn nicht bis 6 Wochen vor Ablauf gekündigt wird. Die Berechnung des Betrages erfolgt mit der nächsten Rechnung bzw. der auf die Verlängerung folgenden Rechnung.
*Pflichtfelder

Ansprechpartner

Sascha Quadt
Vertrieb & Services