Karriere

GGEW AG: Arbeitgeber mit Zukunft

Hier kann jeder etwas bewegen: Die GGEW AG ist ein wachstumsstarkes Unternehmen in der Energiebranche, das Zukunftsthemen vorantreibt. Auch in den kommenden Jahren sucht die GGEW AG neue, gut ausgebildete Fachkräfte sowie Akademiker in kaufmännischen und technischen Berufsfeldern.

Vier gute Gründe, bei der GGEW AG zu arbeiten

  1. Sicherer Arbeitsplatz: Als finanz- und ertragsstarkes Unternehmen bietet die GGEW AG langfristig sichere Arbeitsplätze.
  2. Eigeninitiative und Weiterbildung: Die GGEW AG gibt ihren Mitarbeitern genügend Freiraum, eigene Ideen umzusetzen und sich individuell weiterzubilden.
  3. Attraktive Vergütung und Zusatzleistungen: Die Mitarbeiter der GGEW AG werden nach Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe vergütet. Daneben gibt es eine überdurchschnittliche Förderung für die betriebliche Altersversorgung und weitere attraktive Sozialleistungen.
  4. Gutes Betriebsklima: Durch Transparenz auf allen Ebenen, einen offenen, fairen Umgang in den Teams, viel Eigenverantwortlichkeit und zahlreiche gemeinsame Aktivitäten herrscht bei der GGEW AG ein überaus positives Betriebsklima.

Eine Ausbildung, die bewegt

Die GGEW AG bietet Schulabgängern Ausbildungsplätze mit Perspektive in einer zukunftsweisenden Branche. „Bei uns können junge Menschen mit Interesse an Energiethemen und Innovationen ihre individuellen Fähigkeiten einbringen und sich weiterentwickeln. So gestalten sie die Zukunft der Energielandschaft Deutschlands aktiv mit“, sagt Michael Flierl, Ausbildungsleiter bei der GGEW AG.

Für jeden ist das Passende dabei: Die GGEW AG bildet unterschiedliche Berufsfelder mit technischem oder kaufmännischem Schwerpunkt aus. Aktuell lernen sieben Auszubildende im Unternehmen. Während der Berufsausbildung machen sie sich mit sämtlichen Arbeitsprozessen von Grund auf vertraut. Weitere Qualifikationen und Schlüsselkompetenzen erwerben die Nachwuchskräfte in Seminaren und Schulungen.

Neben einer sicheren Karriere, individuellen Weiterbildungsmaßnahmen und attraktiven Sozialleistungen macht die GGEW AG ihren Auszubildenden zusätzliche Angebote: Sie organisiert beispielsweise mehrmals im Jahr gemeinsame Aktivitäten, darunter auch Zusammenkünfte mit den Azubis anderer Unternehmen. Damit unterstützt die GGEW AG den Gedankenaustausch der Auszubildenden, stärkt ihren Zusammenhalt und fördert die Teamfähigkeit. Durch den Kontakt zu Auszubildenden anderer Unternehmen haben die Auszubildenden der GGEW AG zudem die Chance, auch über den eigenen beruflichen Tellerrand zu schauen.

Ein zusätzlicher Anreiz für junge Menschen mit Motivation und Wissensdurst: Die GGEW AG beteiligt sich am Projekt „Klasse Azubis“ – initiiert von der Dr. Haas Mediengruppe. Die Auszubildenden erhalten jeden Morgen kostenfrei eine aktuelle Ausgabe des Bergsträßer Anzeigers und werden durch Wissenstests und Quizze zum Lesen angeregt. Die regelmäßige Lektüre der Tageszeitung vermittelt den jungen Menschen Wissen rund um die Region, stärkt ihre Allgemeinbildung und fördert ihr Textverständnis. „Zeitunglesen macht unsere Azubis fit für den Berufsalltag“, resümiert Michael Flierl. „Auch damit legen wir einen wichtigen Grundstein für eine erfolgreiche Karriere bei der GGEW AG".

Unsere Auszubildenden

Der Zusammenhalt und die Stimmung bei uns Azubis sind super, die Kolleginnen und Kollegen sind nett und hilfsbereit.
Laura Oster, Auszubildende zur Industriekauffrau GGEW AG

In der Galerie fehlen: Robin Wecht, Jacqueline Pfeiffer, Jan Eric Polat, Luca Wenz, Jan Reeb, Marcin Wygladala, Felix Zillig

Unser Ausbildungsangebot

  • Ausbildung zur/zum Industriekauffrau/Industriekaufmann 

    Industriekaufleute befassen sich in Unternehmen aller Branchen mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen.

  • Ausbildung zum 
Elektroniker (m/w) für Betriebstechnik

    Elektroniker/innen für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren elektrische Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen, von Schalt- und Steueranlagen über Anlagen der Energieversorgung bis zu Einrichtungen der Kommunikations- und Beleuchtungstechnik.

  • Ausbildung zum Fachangestellten (m/w)
 für Bäderbetriebe

    Fachangestellte für Bäderbetriebe beaufsichtigen den Badebetrieb in Frei- oder Hallenbädern, betreuen die Badegäste und überwachen die technischen Anlagen.

  • Ausbildung zum Informations- und Telekommunikationssystem-Elektroniker (m/w) bei der GGEW net GmbH

    IT-System-Elektroniker planen und installieren Systeme der IT-Technik. Zu den Tätigkeiten gehören Kundenberatung, Wartung der Systeme sowie die Fehler- und Störungsbeseitigung.

Unsere dualen Studiengänge

  • Bachelor of Engineering (B.Eng.) Mechatronik Fachrichtung Energiewirtschaft 

    Ingenieure sind in technischen Betrieben der unterschiedlichsten Branchen und Größen tätig. Ihr Aufgabenfeld erstreckt sich in allen technischen Bereichen des Unternehmens. Sie sind für die technischen Prozesse verantwortlich und planen den Einsatz von personellen und finanziellen Ressourcen zur Instandhaltung und zum Bau technischer Anlagen und Systeme.

  • Bachelor of Arts (BA) Fachrichtung öffentliche Wirtschaft

    Betriebswirte sind in Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größen tätig. Ihr betriebswirtschaftliches Aufgabenfeld erstreckt sich über alle Funktionen eines Unternehmens. Sie unterstützen sämtliche Unternehmensprozesse aus betriebswirtschaftlicher Sicht von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice nach Auftragsrealisierung.

Unsere Stellenangebote

Bewerben Sie sich Initiativ!

Gerne nehmen wir auch Initiativ-Bewerbungen entgegen. Nutzen Sie einfach unser Online-Bewerbungsformular.

Ansprechpartner

Melanie Bansemer
Dammstraße 68
64625 Bensheim

Ihre Initiativ-Bewerbung

Initiativbewerbung
*Pflichtfelder