Die Heizungs­pacht-rundum-Versorgung!

Ihre GGEW Heizung

Sie brauchen eine neue Heizung? Mit unserem neuen Produkt „GGEW HEIZUNGSPACHT“ kein Problem. Sie können dabei ohne Investition über eine Laufzeit von 15 Jahren eine moderne Wärmeversorgungsanlage in Ihr Objekt installieren lassen. Wir finanzieren Ihr Projekt und bieten Ihnen hierzu eine Vollgarantie, die alle Komponenten umfasst. Also ein Rundum-Sorglos- Paket! Durch einen gleichbleibenden monatlichen Betrag*, zahlen Sie die Anlage Stück für Stück ab und nach Ende der Laufzeit geht die Anlage in Ihren Besitz über. Wir kalkulieren Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

In nur 5 Schritten zur eigenen Heizungsanlage

  1. Vor-Ort-Termin
    Wir kommen zu Ihnen und beraten Sie anhand Ihrer individuellen Konstellation im Haus über die Möglichkeiten.
  2. Pachtangebot
    Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für Ihre Heizungsanlage.
  3. Beratung und Vertragsabschluss
    Sie schließen mit uns einen Pachtvertrag ab. Gerne erläutern wir Ihnen alle Vertragsdetails.
  4. Installation
    In Zusammenarbeit mit dem regionalen Handwerk kümmern wir uns um die schnelle Montage Ihrer Anlage (ca. 3 Tage Installationszeit).
  5. Eigene Heizung und Service
    Sie profitieren von Ihrer neuen Heizung. Wir kümmern uns um alle anfallenden Arbeiten wie Wartung und Instandhaltung.

Ihre Vorteile im Überblick

Moderne Heizungsanlage

Unterstützt werden alle Anlagen mit Strom- und Gasbetrieb.

Ohne Investition

Sie haben damit mehrere tausend Euro für anderweitige Nutzungen zur Verfügung.

Monatliche Rückzahlung

Sie haben somit volle Kostenkontrolle und Planungssicherheit.

IHR RUNDUM-SORGLOS-PAKET AUF EINEN BLICK:

  • Wartung
  • Instandhaltung
  • Beratung
  • Service bei Ausfall
  • 10 Jahre Garantie auf die Anlage
  • Vorteile auf Energiepreis (Strom oder Gas)
  • Installation durch einen zertifizierten Handwerksbetrieb
  • Weitere GGEW-Kunden-Vorteile

FÜR WEITERE FRAGEN STEHEN WIR IHNEN GERNE ZUR VERFÜGUNG

Ansprechpartner

Andreas Wehner
Abteilung Vertrieb & Services

*Die Strom- und Gasversorgung muss separat bezogen werden.