Über uns

Tradition trifft Innovation - Ein Unternehmen mit Weitblick

Gebäude der GGEW AG, Quelle: Marc Fippel

Strom, Gas, Wasser und mehr

Vom kleinen Gaswerk Bensheim zum starken mittelgroßen Energieversorger für ganz Deutschland: Die 1886 von Privatpersonen gegründete GGEW AG mit Sitz im südhessischen Bensheim ist ein konzernunabhängiges, rein kommunales Unternehmen, das mit seinen über 190 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besten Service und attraktive Konditionen bietet. Die GGEW AG versorgt Privatpersonen, Industrie- und Gewerbebetriebe sowie öffentliche Einrichtungen deutschlandweit mit Strom und Gas. Menschen in der Region profitieren zusätzlich von der Trinkwasserversorgung sowie von preisgünstigen Daten- und Internetverbindungen.

Netzgebiete der GGEW-Gruppe

Erneuerbare Energien

Die GGEW AG setzt sich aktiv für den Ausbau der Erneuerbaren Energien ein – mit Investitionen in Photovoltaik- und Windenergieanlagen treibt sie die Energiewende voran. Außerdem ist die GGEW AG ein Förderer der Elektromobilität.

Engagement

Neben sozialem Engagement und Sponsoringaktivitäten in den Bereichen Bildung, Kunst, Kultur, Sport und Natur betreibt die GGEW AG seit 2003 die Bensheimer Bäder. Dazu gehören das Bensheimer Hallen- und Freibad Basinus-Bad und der Bensheimer Badesee.

Strom, Gas, Wasser - Energie in Bewegung

Strom – von preisgünstig bis ökologisch

Passend für jeden Haushalt: Ob günstiger Vario-Tarif oder der Grünstromtarif GGEW ÖkoPowerFix – die GGEW AG bietet vielfältige Stromtarife für alle Bedürfnisse.

Reinklicken, informieren und den besten Erdgastarif auswählen

Genau das Richtige für Klimaschützer und Energiesparer: Erdgas und – für ein Plus an Umweltfreundlichkeit – die Bioerdgas-Variante GGEW Bioplus. Dies ist praktisch CO2-neutral und steht das ganze Jahr über zur Verfügung – eine wertvolle Ergänzung im Mix der Erneuerbaren Energien.

Wasser – für die Region nur das Beste

Das Lebensmittel Nummer eins für jedermann in der Region: Die GGEW AG steht für eine zuverlässige Versorgung mit Trinkwasser in hervorragender Qualität. Es erfüllt die Anforderungen der strengen Trinkwasserverordnung. Eigenkontrollen und regelmäßige Analysen von akkreditierten Untersuchungslabors stellen die Trinkwassergüte sicher.

Die GGEW AG in Zahlen

140.000 Kunden verlassen sich deutschlandweit auf den zuverlässigen Service der GGEW AG. Gemeinsam mit ihrem Beteiligungsunternehmen ENERGIERIED GmbH & Co. KG steht die GGEW AG für Versorgungssicherheit in Südhessen. Im Netzgebiet von GGEW AG und ENERGIERIED GmbH & Co. KG wohnen fast 200.000 Menschen. Zusammen ist das Stromnetz ca. 2.060 Kilometer, das Gasnetz ca. 900 Kilometer und das Wassernetz ca. 710 Kilometer lang.

Unsere verbundenen Unternehmen

Die Versorgung mit Strom, Gas und Wasser aus einer Hand hat die Servicequalität für die Kunden im Netzgebiet weiter verbessert. Mit unseren verbundenen Unternehmen erschließen wir Wachstumspotentiale, die zum GGEW-Kerngeschäft passen.

GGEW Trading

Optimale Energiebeschaffung

Die GGEW Trading Lampertheim GmbH handelt mit Energie, um national und international Risiken und Beschaffungskosten
 zu optimieren. Sie findet maßgeschneiderte Lösungen für die Strom- und Gasbeschaffung ihrer Muttergesellschaften.

GGEW Trading

GGEW net

Die Breitband-Profis

Die GGEW net GmbH ist ein Tochterunternehmen der GGEW AG und der Infratec plus Beteiligungsgesellschaft mbH. Sie bietet Kunden eine schnelle, preisgünstige Breitband-Internetanbindung. Neu ist die Erschließung ganzer Straßenzüge und Neubaugebiete mit Glasfaser für eine zukunftsorientierte Breitbandversorgung.

GGEW net

Energieried

Drei Versorger für ein Ziel

Die Stadtwerke Lampertheim, die Stadtwerke Bürstadt und die GGEW AG haben sich im Jahr 2006 zum kommunalen Unternehmen ENERGIERIED GmbH & Co. KG zusammengeschlossen, das die Städte Lampertheim und Bürstadt kostengünstig und zuverlässig mit Energie versorgt.

Energieried

Wärmeversorgung Bergstrasse GmbH

Effizient und kostengünstig dank Kraft-Wärme-Kopplung

Die Wärmeversorgung Bergstraße GmbH beliefert drei Schulen des Kreises Bergstraße mit Bioerdgas. Ziel ist es, die Energiekosten der Schulen weiter zu senken und gleichzeitig die klimarelevanten Emissionen zu senken.

GGEW VentuSol

Fundiertes Know-how in Erneuerbaren Energien

Die GGEW VentuSol GmbH, seit 2012 100-Prozent-Tochter der GGEW AG, begleitet neue Projekte im Bereich Erneuerbare Energien mit den Schwerpunkten Wind- und Solarenergie.

GGEW VentuSol

CONERGIA

Dezentrale Energieversorgungslösungen für Wohnimmobilien

Das Contracting-Unternehmen Conergia GmbH & Co. KG errichtet und betreibt maßgeschneiderte Heizanlagen für die Wohnungswirtschaft und ermöglicht seinen Kunden damit eine energieeffiziente, dezentrale Wärme- und Stromerzeugung.

Conergia

WINDPOOL GmbH & Co. KG

Deutschlands erfolgreiches Gemeinschaftsunternehmen

Das Unternehmen WINDPOOL GmbH & Co. KG betreibt insgesamt 30 Windkraftanlagen an Standorten in ganz Deutschland. Getragen wird WINDPOOL von kommunalen Stadtwerken, Energiegenossenschaften und regionalen Energieversorgern wie der GGEW AG.

Windpool GmbH & Co. KG

WINDPOOL Verwaltungs GmbH

Federführend für 71,7 MW Windstrom

Die WINDPOOL Verwaltungs GmbH ist geschäftsführend für den Betrieb des Anlagenpools der WINDPOOL GmbH & Co. KG tätig. Die GGEW AG hat diese Gesellschaft Ende 2014 alleinverantwortlich übernommen und sichert so im Sinne aller Teilhaber eine rein kommunale Lösung.

WINDPOOL Verwaltungs GmbH

GGEW WP Brünnstadt GmbH & Co. KG

Größte Einzelinvestition in Erneuerbare Energien

Die GGEW WP Brünnstadt GmbH & Co. KG im Landkreis Schweinfurt in Bayern stellt die bislang größte Einzelinvestition der GGEW AG in Erneuerbare Energien dar. Der Windpark kann mit drei Windenergieanlagen mehr als 7.000 Haushalte mit grünem Strom versorgen.

Windpark Molau

Sauberer grüner Strom

Die e.n.o energy Standort 27 GmbH & Co. KG ist eine 100-Prozent-Tochter der GGEW AG. Sie betreibt seit 2012 den Windpark Molau in Sachsen-Anhalt, der pro Jahr rund 9.000 MWh sauberen, grünen Strom erzeugt.

Windpark Eppelsheim GmbH & Co. KG

Frischer Wind mit regionalen Winzern

Die Projektgesellschaft Windpark Eppelsheim GmbH & Co. KG betreibt in Zusammenarbeit mit der Windkathedrale 3000 Betreibergesellschaft mbH – einem Zusammenschluss regionaler Winzer – in der rheinland-pfälzischen Gemeinde Eppelsheim zwei Windenergieanlagen.

GGEW WP Roßdorf GmbH & Co. KG

Windkraft mit Bürgerbeteiligung

Die GGEW WP Roßdorf GmbH & Co. KG betreibt im Roßdorfer Gemeindewald zwei Windenergieanlagen. Mit ihrem Ertrag können rund 5.000 Haushalte mit klimafreundlichem Strom versorgt und über 8.600 Tonnen CO2 eingespart werden.

GGEW WP Dittelsheim GmbH & Co. KG / GGEW WP Heßloch GmbH & Co. KG

Erweiterung am idealen Standort

Mit den beiden Projektgesellschaften GGEW WP Dittelsheim GmbH & Co. KG und GGEW WP Heßloch GmbH & Co. KG betreibt die GGEW AG zwei Bauabschnitte des rheinland-pfälzischen Windparks Dittelsheim-Heßloch und vergrößert damit ihr Windkraft-Portfolio.

Windpark Eppelsheim 2 GmbH & Co. KG

Mehr Wind für die Region

Die zweite Ausbaustufe des Windparks Eppelsheim wird durch die Projektgesellschaft Windpark Eppelsheim 2 GmbH & Co. KG – in Zusammenarbeit mit regionalen Winzern in der rheinland-pfälzischen Gemeinde Hangen-Weisheim – betrieben.

GGEW WP Linden GmbH & Co. KG

Steter Wind in der Pfalz

Die GGEW WP Linden GmbH & Co. KG produziert in Rheinland-Pfalz, südwestlich von Kaiserslautern, rund 14.000 prognostizierte MWh Strom im langjährigen Mittel. Sie stärkt damit das Onshore-Windenergie-Portfolio der GGEW AG.

Unsere Geschäftsberichte

Geschäftsbericht 2016

Hier können Sie sich den Geschäftsbericht 2016 herunterladen.

Download PDF

Geschäftsbericht 2015

Hier können Sie sich den Geschäftsbericht 2015 herunterladen.

Download PDF

Geschäftsbericht 2014

Hier können Sie sich den Geschäftsbericht 2014 herunterladen.

Download PDF

Geschäftsbericht 2013

Hier können Sie sich den Geschäftsbericht 2013 herunterladen.

Download PDF